Unser Fuß – Viel mehr als nur der letzte Teil unseres Körpers

Es lohnt sich an dieser Stelle einmal die gesamte Aufmerksamkeit einem häufig unterschätzten Körperteil zu schenken: dem Fuß!

Der Fuß ist ein anatomisches Wunder! Er besteht aus 26 Knochen, 27 Gelenken, 32 Muskeln und Sehnen, 107 Bändern und mehr als tausend Nervenendungen. In den Füßen befinden sich mehr Sinneszellen als in unserem Gesicht und fast ein Viertel der Knochen des menschlichen Körpers.

Doch was können unsere hochbeanspruchten Füße tragen?

Die Füße einer 70kg schweren Person tragen während eines Tages (an dem man viel zu Fuß unterwegs ist) etwa 2.520 Tonnen Gewicht. Diese Traglast ist vergleichbar mit 4 ICE-Zügen. Schon bereits nach 3 Tagen sind unsere Füße durchschnittlich einer Belastung des Gesamtgewichts des Eifelturms ausgesetzt.

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass wir zwischen 25-57% unseres Lebens auf unseren Füßen verbringen und uns diese im Laufe unseres Lebens nahe zu dreimal um die Erde tragen, wird die Bedeutung der Füße noch deutlicher.

Ein gesunder Fuß sorgt für intakte Körperstrukturen, einen sicheren Gang, Stabilität und eine aufrechte Haltung. Füße sind das Fundament des Körpers, die Basis. Und wenn das Fundament schief ist – wie soll dann das Dach gerade sein?

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.